Hinweise für Neumitglieder

Bitte den Aufnahmeantrag der SG Rotation Leipzig 1950 e.V. komplett ausfüllen und den Antrag auf Spielerlaubnis / Spielerpass SFV nur unterschreiben (den Rest machen wir).

Mit diesen beiden Dokumenten bitte als 1 Paket die Kopie der Geburtsurkunde (oder eines amtlichen Dokumentes wie Pass oder Personalausweis), aktuelles Passbild und die Aufnahmegebühr abgeben.

Hat der Antragsteller schon bei einem Verein Fußball gespielt und einen Spielerpass beantragt, bitte noch die bestätigte Abmeldung beim Alt-Verein und/oder den Spielerpass mit abgeben.

Probetraining? Lust auf Rotation?

Dann probierts mal...
Neue Spieler können bei Rotation erstmal rein schnuppern: Probetraining. 
Bei Interesse bitte das Probetrainings-Formular (pdf, neues Fenster) ausfüllen und dann am besten an einem Trainingstag bei uns oder gleich dem zusatändigen Trainer melden. 
Beim Probetraining prüfen wir Trainer, ob es passt und das Kind wie auch die Eltern testen, ob ihnen der Verein, die Betreuer, das Umfeld gefällt. 
Sagen nach ca. 4 Trainingseinheiten Alle "Ja, das passt!", gehts mit dem Beitritt zum Verein weiter. Beim Fußballverband wird der Spielerpass beantragt und der junge Kicker darf dann bei Turnieren, Pokalspielen u.s.w. mitspielen.

Turnierpläne BLANKO

Erster Anlaufpubnkt ist der DFB. (neues Fenster)

Hier beim badischen Verband stehen sehr gute Pläne zum Download bereit. (neues Fenster)

interhyp
Foto Herbst
WOSZ
Bad Brambacher
Leipziger Dachdeckerei Erbse & Hahndorf
Küpper & Partner
Portground
Gebauer
Fahrschule Barthold
Rene Wolter Vermögensberatung
City Concept Leipzig
Versicherungsagentur Sven Gerasch
Lohnsteuerhilfeverein Cencus e.V.
M4Energy eG